pn - pt: 9-21 sb: 10-14
Schowek
 58 741 59 20
La Estrella Beach Resort 6 La Estrella Beach Resort

OFERTA JEST DOSTĘPNA

organizator w ciagu paru dni informuje czy są dostepne miejsca na dany termin.

La Estrella Beach Resort

Filipiny, Cabilao

0,00 (0os. 0,00 €) in_stock
Termin:
-
Długość:
-
Wylot z:
-
Przylot do:
-
Zakwaterowanie:
-
Wyżywienie:
-
Organizator:
-
Liczba osób:
-
Cena łączna:
-
Złóż zamówienie

Inne możliwe zakwaterowanie i wyżywienie:

  • Opis Oferty

  • Mapa

  • Wycieczki fakultatywne

  • Galeria

  • La Estrella Beach Resort
    Filipiny, Cabilao
    Opis tego hotelu nie jest jeszcze przetłumaczony na język polski - przedstawiamy opis oryginalny organizatora.
    Opis operatora:
    Kategorie: 3

    La Estrella Beach Resort befindet sich auf der Insel Cabilao zwischen Argao (Cebu) und Loon (Bohol) mitten in den Zentralen Visayas.

    Lage
    Cabilao ist eine 7,2 Quadratkilometer kleine Insel und gehört zu Loon, Bohol.
    Das kristallklare Wasser und das vorgelagerte Riff sind die idealen Voraussetzungen zum Tauchen und Schnorcheln. Auf der Insel gibt es nur ein paar Motorräder, die zum Transport dienen. Die 3500 Einwohner leben hauptsächlich von Landwirtschaft, dem Fischen und der Herstellung von Matten. Die Leute sind freundlich, fröhlich und ihr Leben ist stark vom Christentum geprägt.

    Anreise
    Direktfüge nach Cebu über Singapur, Hong Kong, Doha und Kuala Lumpur, wie auch tägliche Flüge von Manila und Davao. Eine Taxiservice holt Sie gerne vom Flughafen ab und bringt sie in ca. 2 Stunden nach Argao. Dort wartet ein Transferboot und bringt Sie binnen einer Stunde zum La Estrella Beach Resort.

    Unterkunft
    Das Estrella Beach Resort verfügt über 3 Deluxe Superior Doppel Bungalows, 4 Deluxe Standard Doppel Bungalows, 3 Safari Bungalows und ein "Hobbit" House, welche in der landesüblichen Weise gebaut wurden. Einheimische Möbel verschönern die Räume und ein Ventilator sorgt an heißen Tagen für Abkühlung. Jedes Zimmer ist mit einem geräumigen Badezimmer mit Toilette, kalter Dusche und einer luftigen Terrasse ausgestattet. Mehrere Hängematten laden zum Lesen und Faulenzen ein. Der Generator des Resorts liefert tagsüber Strom (220 V, 60 Hz) für das Restaurant, während der Inselgenerator das ganze Resort von 6:00 morgens bis Mitternacht versorgt. Solarlampen erleuchten das Resort die ganze Nacht.

    Verpflegung
    Halbpension (Abendessen, à la carte) vorausbuchbar. Das Mittagessen kann im Restaurant vor Ort hinzugebucht werden.

    Die einheimische Köchin "Babi" sammelte lange Jahre Berufserfahrung in verschieden Restaurants, so z.B. in Deutschland und rund um den Globus, und somit bietet die Speisekarte eine sehr reichhaltige und schmackhafte Auswahl an. Ihr gutes Essen, seien es gut gewürzte Curry Gerichte, al dente Spagetti, Gemüse in Kokosmilch gekocht, und in einem Tontopf serviert, Platte mit Meerestieren, verschiedene vegetarische Speisen und internationale Fleisch- und Geflügel Spezialitäten lassen keine Wünsche offen. Babi spricht deutsch, englisch und natürlich mehrere einheimische Dialekte.

    Sonstige Einrichtungen
    Billiardtisch, Klavier, Meerwasseraquarium, Rezeption, Bar, Strandbar und Büro mit Internetanschluß. Der Wellness-Pavillon lädt zum Entspannen ein. Hier kann man in aller Ruhe Massagen aller Art, Maniküre und Pediküre geniessen.

    Ausflüge
    Eine der Hauptattraktionen ist ein Ausflug zu dem smaragdgrünen Wasser des Moalongflusses mit anschließender Flußwanderung. Die satte Vegetation, das rauschende Wasser und das gelegentliche Auftauchen von wilden Affen und Waranen machen die Fahrt zu einem Erlebnis. Durch einen Sprung in das kühle und klare Flußwasser kann man die Natur so richtig genießen.

    Zahlungsmittel im Resort
    Bargeld (PHP, US$ und €), Kreditkarten: Visa Mastercard

    Cabilao Divers Tauchbasis

    Das Cabilao Dive Center liegt direkt am Strand vor dem Hausriff im Hotelareal des La Estrella Resorts.

    Die Basisleitung
    Edwardo " Bobet" Cruz ist der Basisleiter der Cabilao Divers, der seit 10 Jahren in der Gegend von Cabilao taucht. Bobet ist PADI Staff Instructor und ist ausgezeichnet für seine Geduld, er findet auch die kleinsten und seltensten Kreaturen unter Wasser.

    Ausstattung
    Die Tauchbasis ist mit 8 kompletten Ausrüstungen bestückt, einem Kompressor und 35 Alutanks mit INT-Ventilen (Adapter für DIN verfügbar). Der Tauchbetrieb wird mit einem eigenen landestypischen Auslegerboo (Banka) und einem Zodiac organisiert.

    Tauchausbildung
    Es werden alle PADI Kurse vom Anfänger bis hin zum Divemaster inklusive einiger Spezialkurse angeboten. Zwei Tauchlehrer und mehrere Divemaster mit langjähriger Erfahrung sind immer bereit, den Gästen ein wunderbares Taucherlebnis zu verschaffen.

    Tauchen
    Der beste Tauchplatz, ist das Hausriff der Cabilao Divers. Die Riffkante ist in erreichbarer Nähe vom Strand entfernt und diese kann man auch ohne Bootsfahrt erreichen. Zu den anderen Tauchplätzen rund um die Insel wird mit den Tauchbooten gefahren. Die Gruppengröße wird limitiert und Taucher werden anhand ihrer Erfahrung in entsprechende Gruppen eingeteilt.
    Hier gibt es keinen Massenbetrieb, sondern man hat Zeit und Muße, auf die Vorlieben und Fähigkeiten der Gäste einzugehen.

    Cabilao bietet eine Unzahl von Meerestieren und das völlig intakte, kilometerlange Riff macht die Insel zu einem Tauchparadies. Nacktschnecken, Pygmäen Seepferdchen, Geistermuränen, Froschfische, Pfeifenfische, Napoleons, Fetzengeisterfische und Seeschlangen sind nur ein kleiner Teil der Riffbewohner. Schwärme von Makrelen, Tunfischen und Barrakudas ziehen vorbei, besonderst wenn die Strömung stark ist. Unter den Haien trifft man gelegentlich auch auf Hammerhaie.

    Schnorcheln
    Auch für Nichttaucher bietet das lange Riff, das an der Riffkante nur 1 m unter der Wasseroberfläche liegt und jedem internationalen Vergleich standhält, eine Unzahl von kleinen Wundern.

    Das Hausriff
    Einer der besten Tauchplätze liegt direkt vor dem Dive Center und kann ohne Boot vom Strand aus betaucht werden. Auf der linken Seite wird es durch ein Fischschutzgebiet begrenzt.
    Es handelt sich um eine über 1000 m lange Steilwand (Gorgonia Wall), die in ein Plateau (Shark View Point) und einen Hang (Lighthouse) übergeht



    Dies ist eine Beschreibung aus dem Online Katalog. Philippinen des Anbieters Action Sport.

    Veranstalter Info:


    Bitte beachten Sie, dass die Leistungen eines Infox-/Last Minute-Angebots von den Leistungen der hier dargestellten Katalogausschreibung abweichen können.
    Geschuldet werden ausschließlich die Leistungen, die Sie selbst in der Auswahl selektiert haben.

Nasi klienci oglądali również:

Dlaczego warto wybrać Dreamtours.pl:

  • BEZPIECZNE
    I TANIE WAKACJE

    Dreamtours.pl to od 10 lat wiodący portal turystyczny oferujący wycieczki polskich i niemieckich touroperatorów. Proponujemy Państwu jedynie sprawdzonych organizatorów i ponad 100 tysięcy hoteli w każdym zakątku świata zarówno z przelotem jak i dojazdem własnym.
  • GWARANCJA
    BEZTROSKICH WAKACJI

    Wszyscy organizatorzy, których sprzedajemy posiadają wysokie polisy ubezpieczeniowe. Ceny podajemy w euro, dzięki temu nie ma możliwości wystąpienia różnic kursowych. Ceny wycieczek nie zmieniają się po podpisaniu umowy.
  • NAJWYŻSZY POZIOM
    OBSŁUGI KLIENTA

    Na nasz sukces pracuje zespól ludzi - profesjonalistów. Turystyka to nasza pasja, dlatego bardzo dobrze rozumiemy potrzeby naszych klientów i szczerze doradzamy podczas wyboru oferty, traktując każdego klienta indywidualnie i profesjonalnie. Zależy nam na budowaniu zaufania wśród naszych klientów.

Zadzwoń

58 741 59 20

Pomóc Ci znależć wycieczkę? Kliknij >